NEUDORFSTRASSE 48
7430 THUSIS
TEL. 081 651 53 11


SPRECHSTUNDEN
NACH VEREINBARUNG



Indikationen

Die folgende Liste führt Krankheiten und Störungen auf, die sich erfahrungsgemäss besonders häufig effizient mit TCM therapieren lassen. Die Angaben stützen sich auf die Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation WHO. Die Liste ist nicht vollständig, sondern soll auf die vielfältigen Wirkungsweisen der TCM hinweisen.

Je länger eine Krankheit bereits besteht, desto länger dauert auch die Therapie mit TCM, um eine Besserung zu erlangen. Eine Behandlung kann sich somit über Wochen bis Monate hinziehen. Bei gewissen Beschwerden sollte die TCM unterstützend zur westlichen Medizin angewandt werden, denn das eine schliesst das andere nicht aus.

TRADITIONELLE CHINESISCHE MEDIZIN

Neurologische Krankheiten

  • Schwindel
  • Ischialgien (Schmerzen der Lendenwirbelsäule, z.B. Hexenschuss)
  • Periphere Neuropathien (Nervenleiden)
  • Trigeminusneuralgie (Schmerzattacken im Gesicht)
  • Behandlungen nach Schlaganfall
  • Kopfschmerz/Migräne

Orthopädische Krankheiten

  • Chronische Rückenschmerzen
  • Bandscheibenvorfall
  • Arthritis und Arthrose
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Epikondylitis ("Tennisellbogen")
  • Schulter-Arm-Syndrom
  • Nackenschmerz, Nackensteife

Innere Krankheiten

  • Anämie (Blutarmut)
  • Bronchitis
  • Metabolisches Syndrom (Übergewicht, erhöhte Blutfettwerte, Bluthochdruck)
  • Fettleibigkeit
  • Fettstoffwechselstörungen
  • Gicht
  • Hämorrhoiden
  • Krampfadern

Gynäkologie/Urologie

  • Menstruationsstörungen
  • Blasenentzündung
  • Sexual- und Fruchtbarkeitsstörungen
  • Schwangerschaft und Geburt

Allergien/Hauterkrankungen

  • Heuschnupfen
  • Asthma
  • Akne
  • Ekzeme (z.B. Neurodermitis)
  • Psoriasis (Schuppenflechte)

Magen- und Darmerkrankungen

  • Hyperazidität (Übersäuerung) des Magens
  • Obstipation (Verstopfung)
  • Diarrhö (Durchfall)
  • Akute und chronische Gastritis (Entzündungen der Magenschleimhaut)
  • Magengeschwür
  • Colitis ulcerosa (chronische Entzündung der Darmschleimhaut)
  • Morbus Crohn (chronisch entzündliche Erkrankung von Magen und Darm)

Infekte mit chronischem Hintergrund

  • Akute und chronische Sinusitis (Entzündung der Nasennebenhöhlen)
  • Akute und chronische Rhinitis (Entzündung der Nasenschleimhaut)
  • Akute und chronische Konjunktivitis (Entzündung der Bindehaut oder der Hornhaut des Auges)
  • Allgemeine Erkältungskrankheiten
  • Pharyngitis (Entzündung der Rachenschleimhaut, akuter Katarrh)
  • Allgemeine Abwehrschwäche

Sonstige Krankheiten/Beschwerden

  • Alkoholmissbrauch
  • Drogenmissbrauch
  • Depressive Zustände
  • Raucherentwöhnung
  • Psychische Störungen
  • Schlafstörungen
  • Nervöse Erschöpfungszustände
  • Burn-out-Syndrom 

 

 

 









 

Akupunktur :: Traditionelle chinesische Kräutertherapie :: Moxibustion/Schröpfen/Guasha
Copyright by Fabienne Tinner Created by Openagentur